Wendelsteiner Landbrot

Genau wie beim Ammerndorfer, kommt das Wendelsteiner Landbrot wie es der Name schon verrät aus Wendelstein. Wir haben das Brot bei Ankunft in unserer neuen Wirkungsstätte sowie Heimat 1989 spontan für unsere Gemeinde Wendelstein hierfür eine neue Kreation gewidmet. 
Heimat ist da, wo man sich wohl fühlt …

Zutaten:

Roggenmehl
Weizenmehl
Wasser
Sauerteig
Jodsalz
Gewürz
Malz
Quellmehl
Pflanzliches Speiseöl


Verkehrsbezeichnung:

70% Roggenmehl
30 % Weizenmehl


Allergene:

Gluten, Veganer geeignet